Wechselaufbauten

Jetzt Angebot anfordern

Wechselaufbauten von WIESE – vielseitig und langlebig

Ein Wechselaufbau ist ein austauschbarer Ladungsträger, der sich vom Trägerfahrzeug  trennen lässt. Er wird oft auch Wechselbehälter, Wechselbrücke, Wechselpritsche, WAB, Wechselkoffer oder Wechselladebehälter genannt. Vorteile des Wechselaufbaus gegenüber ISO-Containern sind die Palettenbreite sowie die flexibleren Möglichkeiten in den Abmessungen.

Gegenüber festen Aufbauten kann auch die Aufbauart, beispielsweise Plane oder Koffer, je nach Bedarf gewechselt werden.

Pioniere der Wechselsysteme waren in den 70er Jahren die Deutsche Post, die Spedition Dachser und der Fahrzeughersteller MAN. Wie ISO-Container werden die Wechselaufbauten mit den Lkws oder Anhängern durch Zapfen (sog. Twistlocks) verbunden. Wechselbehälter können mit beinahe jeder Art Aufbau ausgestattet werden. Auch ein Tank- oder Siloaufbau oder eine Coilmulde stellen kein Problem dar.

Von WIESE erhalten Sie eine einfache Wechselvorrichtung ebenso wie Wechselvorrichtungen mit unterfaltbarer Ladebordwand und Wechselvorrichtungen auf 3-Achs-Fahrgestellen. 

Wechselaufbauten
Wechselaufbauten
Wechselaufbauten
Wechselaufbauten
Wechselaufbauten
 
 
 

Jetzt unverbindlich von unseren Fachleuten beraten lassen! 

Jetzt Angebot anfordern

WIESE – Ihr Spezialist für Wechselsysteme

Wir verfügen über viele Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Herstellung von Wechselsystemen. Deshalb kennen wir die Bedürfnisse unserer Kunden in zahlreichen Wirtschaftszweigen, von der Streckenspedition bis zur Landwirtschaft.

Maßgeschneiderte Wechselsysteme für Wechselbehälter werden von uns in Sonderanfertigung exakt nach Ihren Vorstellungen hergestellt.

WIESE Wechselsysteme – die Vorteile

Vor allem im kombinierten Verkehr, beispielsweise Straße und Schiene, sowie bei Begegnungsverkehren und Shuttleverkehr bieten WIESE Wechselsysteme viele Vorteile. So kann eine WIESE Wechselbrücke überall und ohne technische Hilfsmittel schnell ausgetauscht werden. Durch den einfachen und schnellen Austausch der Ladungsträger kann die Ladung bereits vorgeladen oder zu einem späteren Zeitpunkt entladen werden, während der Lkw weitere Touren fahren kann. Die Be- und Entladezeiten verkürzen sich deutlich.

Ihre Ansprechpartner

Burkhard Wiese
Burkhard.wiese[a]wiese-fahrzeugbau.de
Tel.: +49 5704 - 1799 - 0
Fax.: +49 5704 - 1799 - 22

Dirk Wiese
Dirk.wiese[a]wiese-fahrzeugbau.de
Tel.: +49 5704 - 1799 - 0
Fax: +49 5704 - 1799 - 22

Christian Thole 
Christian.thole[a]wiese-fahrzeugbau.de
Tel.: +49 5704 - 1799 - 18
Fax: +49 5704 - 1799 - 22